franziskanerinnen tertiarschwestern hall in tirol

Corona in Bolivien

Auch in Bolivien gibt es wegen der Corona-Pandemie strengen Ausgangsbeschränkungen. Wenn die Speisekammer aber völlig leer ist, fühlt sich das ganz anders an als bei uns.

In Bolivien kommen viele Menschen durch die Ausgangsbeschränkungen wegen der Coronapandemie in große Not. Sie haben keine Verdienstmöglichkeiten und viele erhalten keine staatliche Hilfe, weil sie nicht registriert sind. Unsere Schwestern verteilen Lebensmittelpakete und organisieren Suppenküchen.

franziskanerinnen tertiarschwestern hall in tirol

Die Schwestern bereiten die Nahrungsmittelpakete vor.

Bolivien steht erst am Anfang der Pandemie und das bedeutet für die arme Bevölkerung oft genug, dass sie im Krankheitsfall ohne jede medizinische Hilfe sind.

 

 

franziskanerinnen tertiarschwestern hall in tirol

Hier wird für 200 Personen gekocht.

powered by webEdition CMS